Analyse

Analyse

Haar-Mineralstoff-Analyse
Analyse von 12 elementen

Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm

Was ist das?

Haar-Mineralstoff-Analyse - Was ist das

Die Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm ist eine Untersuchung vom Ernährungszustand des Körpers aufgrund des Mengen- und Größenverhältnisses der Elemente in Haaren. Dieses moderne diagnostische Verfahren ermöglicht die Bestimmung der wichtigsten Elemente im menschlichen Körper - 24 Bioelemente und 5 toxische Elemente. Haare widerspiegeln den biochemischen Zustand des Körpers und im Gegensatz zu Blut ermöglichen die genaue Bestimmung aus dem Zeitraum von ein paar Wochen, und nicht nur ein paar Stunden.

Wir markieren 24 Bioelemente: Calcium, Natrium, Kalium, Phosphor, Zink, Magnesium, Eisen, Kupfer, Molybdän, Kobalt, Chrom, Lithium, Strontium, Nickel, Mangan, Selen, Vanadium, Bor, Bar, Schwefel, Silber, Silicium, Jod , Zinn und 5 toxische Elemente: Arsen, Quecksilber, Aluminium, Cadmium, Blei.

Das Haar ist ein ideales Material für die Untersuchung, weil es eine konstante chemische Zusammensetzung hat, was es leicht zu lagern und zu transportieren macht.

Das Hauptmaterial der Untersuchung in Medizin ist das Blut. Blutuntersuchungen dienen in erster Linie dazu, die Krankheit zu identifizieren und ihren Verlauf zu verfolgen. Da das Blut das wichtigste Gewebe im Körper ist, das für Aufrechterhalten der Kontinuität von Lebensvorgängen verantwortlich ist, gibt es viele Puffermechanismen, die dafür sorgen, dass die Blutzusammensetzung möglichst am besten ist. Die Zusammensetzung des Blutes kann schnell verändert werden, je nach dem physiologischen Zustand und der Ernährung. Daher kann auf der Grundlage der Analyse von der mineralischen Zusammensetzung des Blutes nicht bestimmt werden, wie der Ernährungszustand des Körpers ist.

Das Haar wächst mit einer konstanten Geschwindigkeit von 1 cm pro Monat, und temporäre Veränderungen im Gesundheitszustand beeinflussen das Ergebnis von Haar-Mineralstoff-Analyse nicht. Haare versammeln alle Elemente, die in dem Körper sind und widerspiegeln den Ernährungszustand des Körpers aus den letzten paar Wochen. Auf diese Weise werden kurzfristige Abweichungen des physiologischen Körperzustand beim untersuchten Menschen ausgeglichen.

Was sind die Vorteile?

Haar-Mineralstoff-Analyse - Was sind die Vorteile

Eine an Vitaminen und Mineralstoffen arme Ernährung, Stress, mangelnde Bewegung, ein schneller Lebensstil führen zu dem Ungleichgewicht der Elemente im Körper. Der seit einem längeren Zeitraum bestehende Zustand von Überschuss oder Mangel von Elementen führt zu Stoffwechselstörungen, die langfristig zur Entwicklung chronischer Krankheiten beitragen können. Diesen Tendenzen kann durch die Verwendung von der Vitamin-Mikroelement-Supplementation sowie einer Diät entgegengewirkt werden. Man soll die genauen Bedürfnisse des Körpers kennen lernen, um ihn mit entsprechenden Nährstoffen zu versorgen und Verhältnisse von Elementen im Körper zu optimalisieren.

Jetzt sind unterschiedlichste Nahrungsergänzungsmitteln, sowohl natürliche als auch chemisch synthetisierte, einfach erreichbar. Allerdings sind nicht alle diese Produkte für jeden geeignet.

Die Verwendung von der Standard-Dosierung ist nicht immer für jeden eine gute Lösung. Die Dosis sollte einer bestimmten Person und seinen Bedürfnissen angepasst werden. Andere Dosis wird einer schlanken Person mit einem schnellen Stoffwechsel, die körperlich arbeitet, gegeben. Eine andere bekommt der Übergewichtige mit einem langsamen Stoffwechsel, der eine sitzende Lebensweise führt. Nahrungsergänzungsmittel, abhängig von der Dosis und Zeitpunkt der Anwendung, können in jedem von uns andere Reaktionen verursachen, z.B.: sie können anregen, beruhigen, stärken, etc.

Es ist auch sehr wichtig, in welchem Umfang dieses Mittel von dem Körper aufgenommen wird. Es passiert oft, dass die Absorption trotz der Annahme von einer hohen Dosis sehr schwach ist. Sie können die Absorption des Produktes stärken, indem Sie sie mit synergistischen Substanzen einnehmen, deren chemische Zusammensetzung die diätetische Absorption und Verteilung im Körper erleichtert.

Alle diese Schlüsselinformationen wird in der Regel bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht berücksichtigt.
Hersteller von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, obwohl sie genaue Angaben und Dosierung geben, sind nicht in der Lage zu bestimmen, wie sie mit allen anderen Präparaten eingenommen werden sollten. Dann ist die Folge der Einnahme einer Ergänzung nur leicht spürbar und manchmal beobachtet man eine ganz umgekehrte Wirkung als erwartet.

Deshalb ist es so wichtig, den eigenen Körper und seine individuellen Bedürfnisse kennen zu lernen und sie mit dem Wissen über Ernährung zu verbinden.

Alle diese wichtigen Faktoren werden bei Entwicklung eines individuellen Supplementationsprogramms aufgrund von Haar-Mineralstoff-Analyse berücksichtigt. Das individuelle vorgeschriebene Programm zeigt genau die Dosis, den Zeitpunkt der Einnahme von Vitaminen, Mineralstoffen und pflanzlichen Präparaten, also Nahrungsergänzungsmitteln.

Für wen?

Haar-Mineralstoff-Analyse - Für wen

Die Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm wird vor allem für Menschen, die Probleme mit der Aufrechterhaltung körperlicher und geistiger Gesundheit, insbesondere mit eingeschränkter Immunität empfohlen. Haar-Mineralstoff-Analyse wird zur Prophylaxe von Erwachsenen und Kindern (von 3 Jahren) und unterstützend bei Behandlung und Rehabilitation verwendet.
Sie wird meistens bei gastrologischen, hormonellen, neurologischen, dermatologischen und kardiologischen Störungen sowie bei Störungen im Knochen- und Gelenksystem ausgeführt.

Die Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm hilft sehr effektiv bei der Behandlung von psycho-emotionalen Erkrankungen: (u.a. Depression, schlechter Reaktion auf Stress), neurologischen Erkrankungen (wie MS, Parkinson, Epilepsie, Autismus), dermatologischen (u.a. Psoriasis, Vitiligo, Haarausfall, Akne), kardiologischen (u.a. Atheromatose, Infarkt), Knochen-und Gelenkerkrankungen (wie rheumatoide Arthritis, Osteoporose).

Es ist ratsam, Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm für die Menschen durchzuführen, die einer größeren Belastung ausgesetzt sind (körperliche oder geistige Arbeit, Amateursport) und denjenigen, die sehr hohe körperliche Anstrengung haben (z.B. Leistungssport).

Dank Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm können Probleme mit der schlechten Aufnahme und Ausscheidung (gastrologische Störungen) gemildert werden, was die richtige Ernährung und natürliche Entgiftung des Körpers ermöglicht.

Die Untersuchung kann zeigen, dass es möglich ist, dass Stoffwechsel von toxischen Elementen sich negativ auswirken kann, und das Supplementationsprogramm hilft sie aus dem Körper loswerden.

Wenn Sie sich an die Empfehlungen der richtigen Supplementierung und Diät halten, die im Untersuchungsergebnis enthalten sind, haben Sie die Chance im Kampf gegen chronische Müdigkeit und Schwäche sowie in Behandlung der Fettleibigkeit.

Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm ist für Menschen, die sich bewusst um Ihre Gesundheit im Bereich der Gesundheitsvorsorge und unterstützend in der Behandlung und Rehabilitation kümmern wollen.

Was bekommen Sie?

Haar-Mineralstoff-Analyse - Was bekommen Sie

Mit dem Untersuchungsergebnis von Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm, das für eine erwachsene Person aus etwa 36 – 52 Seiten besteht, können Sie neben den Diagrammen mit Werten und Verhältnissen von getesteten Elementen, folgendes bekommen: Beschreibung des metabolischen Typs, Supplementationsprogramm, die metabole Diät.

Sehen Sie ein Beispielresultset:

 

Aufgrund des Verhältnisses von Elementen können wir sagen, welche biologische Natur Sie haben und welche Eigenschaften dominieren. Auf diese Weise können Sie erfahren, wie Ihr Körper funktioniert und welche Prozesse in ihm aufträten.

Sie erfahren, ob Sie einen langsamen oder schnellen Stoffwechsel haben, ob Sie ein Sympathikus oder Parasympathikus sind, ob Sie langsam oder schnell verdauen und wie schnell Ihr Körper altert. Darüber hinaus sehen Sie, wie effektiv Ihre Schilddrüse und Nebennierenrinde funktionieren, wie Ihr KörperStress bewältigt und ob bei Ihnen anabole oder katabole Prozesse dominieren.

Sie überprüfen Ihr Säure-Basen-Gleichgewicht – ob Sie eine Versauerung mit Harn- oder Milchsäure haben.

Sie erfahren sonst, welche gesundheitlichen Tendenzen Sie haben und was Sie in ein paar kommenden Jahren erwarten kann, falls Sie keine vorbeugenden Maßnahmen ergreifen.

Das Supplementationsprogramm enthält die in der Tabelle genannten, speziell für Sie ausgewählten Vitaminen und Spurenelemente sowie Anweisungen zur Dosierung und Zeitpunkten der Dosierung.

Das Supplementationsprogramm besteht aus zwei Phasen:

  • Die erste Phase dauert drei Monate lang und hat eine Nährfunktion. Ihre Aufgabe ist, Überfluss oder Mangel von Elementen auszugleichen, also eine individuelle dynamische Homöostase in dem Körper wieder herzustellen.
  • Die zweite Phase hat einen vorbeugenden Charakter und ist für sechs Monate vorgesehen. Ihre Aufgabe ist, den optimalen mineralischen Ernährungszustand des Körpers aufrechtzuerhalten. Wenn das Wohlbefinden und die Gesundheit eine spürbare Verbesserung hat, kann die zweite Supplementationsphase viel länger verwendet werden, sogar bis zu zwei Jahren.

Das Supplementationsprogramm ist ganzheitlich konzipiert. Dies bedeutet, dass nur die Verwendung des gesamten Programms (alle empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel zu bestimmten Zeiten des Tages) positive Ergebnisse bringen können.

Beachten Sie, dass Nahrungsrgänzungsmittel keine Krankheiten heilen und bei einer Erkrankung sollten Sie zum Arzt gehen.

Die metabole Diät ist eine optimale Diät für Ihren Stoffwechseltyp und Bedürfnisse Ihres Körpers. Sie umfasst die in der Tabelle aufgeführten Mahlzeiten für sieben Tage mit ihren Kalorienwerten. Zu den aufgelisteten Mahlzeiten gibt es auch Kochrezepte.

Der Zweck dieser Diät ist, Ihnen die Richtung der Ernährung zu zeigen, die befolgt werden sollte, um die beste Unterstützung für das Supplementationsprogramm zu erreichen.

Manchmal kann sich erweisen, das die empfohlene Diät sich von der bisherigen unterscheidet (z.B. der typische „Fleischfresser“ kann einen Diätplan mit viel Gemüse bekommen) oder sie kann Elemente enthalten, die er nicht gerne isst (z.B. Fisch oder Gemüse). Dies liegt daran, dass unsere natürlichen und gesündesten Aromen mit Entwicklung der Ernährungstechnologie ausgelöscht wurden. Derzeit können nur sehr wenige Menschen das erkennen und essen, was ihr Körper wirklich braucht (z. B. er braucht mehrfach ungesättigten Fettsäuren, er sollten also regelmäßig fette Fische essen).

In dem Untersuchungsergebnis wird sonst Ihr Energiebedarf in Bezug auf Ihre Lebensweise und nötige körperliche Aktivität bestimmt.

Wie kann Sie ausgeführt werden?

Haar-Mineralstoff-Analyse - Wie kann Sie ausgeführt werden

Jeder kann Haar-Mineralstoff-Analyse direkt in Biomol-Med oder bei einem Biomol-Med-Partner, der Ihnen bei Bestellung von Haar-Mineralstoff-Analyse und Umsetzung des empfohlenen Ernährungs-Programms helfen wird, durchführen lassen.

Um Haar-Mineralstoff-Analyse machen zu lassen, sollen Sie Biomol-Med drei Sachen: Haarprobe, Umfrage und Zahlungsnachweis liefern.

Adresse von Biomol-Med

Zur Untersuchung eignen sich alle natürlichen Haare. Die Haare sollten direkt aus dem Hinterkopf mit einer scharfen, nicht schartigen Schere abgeschnitten werden. Die Haare sollten in Büscheln geschnitten und nicht aus mehreren Orten von Kopf ausgerauft werden, so dass seine Aussparungen nicht zu erkennen ist.

Geeignet für die Analyse sind nur 3 - 4 cm von Haaren von der Haut gerechnet. Lange Haare sollen gleich an der Kopfhaut abgeschnitten und zur Analyse die ersten 3 - 4 cm von der Kopfhaut abgegeben werden. Die übriggebliebenen (längeren) Haare müssen weggeworfen werden. Wenn das Haar zu kurz (weniger als 5 mm) ist, dann sollten Sie etwa 4 Wochen bis zum Nachwachsen der Haare warten, um eine minimale Länge von 1 cm zu erhalten. Zur Untersuchung braucht man etwa 300 bis 400 mg Haare (etwa einen Esslöffel).

Haare dürfen nicht gefärbt werden. Wenn Ihre Haare vor kurzem gefärbt wurden, dann warten Sie 6 - 8 Wochen ab und schneiden Sie zur Untersuchung nur nachgewachsene Haare (diese weiteren, gefärbten sollten abgeschnitten und geworfen werden). Haare sollten ganz sauber, ohne Stylingmittel wie Gele, Haarsprays, -schaum sein.

Um die Ergebnisse von der Haar-Mineralstoff-Analyse möglichst am besten zu interpretieren, wurde eine Umfrage entwickelt, deren Ziel ist, Umfeld und Faktoren der untersuchten Person kennen zu lernen, die einen Einfluss auf seinen Gesundheitszustand haben. Die aus der Umfrage erhaltenen Informationen helfen feststellen, welche Auswirkungen auf das Ergebnis der Mineralstoff-Analyse Wohnumfeld des Patienten, Ernährung oder angewandte Therapien haben.

Die Umfrage ist in Druckbuchstaben auszufüllen. Sie sollen Ihre aktuelle Adresse angeben, an die das Ergebnis gesendet wird. Es ist auch möglich, das Analyseergebnis in der elektronischen und gleichzeitig gedruckten Version zu erhalten. Um dies zu tun, sollen Sie die korrekte E-Mail-Adresse in der Umfrage angeben und sich darunter unterschreiben.

Die Umfrage herunterladen

Den aktuellen Preis sollen Sie auf das Konto von Biomol-Med überweisen. Im Titel der Zahlung Vornamen und Namen der zu untersuchenden Person angeben.

WÄHLEN SIE DIE WÄHRUNG; IN DER SIE DIE ZAHLUNG ABWICKELN WOLLEN:

PLN

Bankadresse:
Bank Gospodarstwa Krajowego
Al. Jerozolimskie 7, 00-955 Warszawa, Polen

SWIFT:
GOSKPLPW

EUR

Bankadresse:
Bank Gospodarstwa Krajowego
Al. Jerozolimskie 7, 00-955 Warszawa, Polen

SWIFT:
GOSKPLPW

Damit die Zahlung schneller identifiziert werden kann, legen Sie bitte dem Versand mit Haarprobe und Fragebogen die Kopie des Zahlungsnachweises bei.

Analyse von Haarproben und eine Beschreibung des Untersuchungsergebnisses dauert bis 15 Arbeitstage nach Eingang bei Biomol-Med des kompletten Auftrags: Haaren, Umfragen und Zahlungsnachweis. Falls etwas fehlt, kann die Ausführung der Untersuchung verlängert werden.

Ergebnis von Haar-Mineralstoff-Analyse - Gesundheitsprogramm wird in gedruckter Form per Einschreiben zugesendet und wenn in der Umfrage gewählt und unterzeichnet, auch per E-Mail in einer elektronischen Version.