Artikel

Artikel

Diätetik
Spurenelemente
Wissenschaft
Gesundheit

 

Homöostase

Homöostase

3 April 2012
Mit Aufrechterhaltung von Homöostase des Körpers beschäftigen sich seit je die ältesten Medizinen - chinesische und ayurvedische. Es gibt verschiedene Wege, die Ursachen des Ungleichgewichts in der Gesundheit und Stabilität ergründen. Jedoch wird immer ein Mensch als Ganzes berücksichtigt, alles, was mit ihm passiert und was Einfluss haben kann, dass die Homöostase in die falsche Richtung geht.
Artikel lesen
Vorerntezeit

Vorerntezeit

4 März 2012
Wir wachen aus der Winterlethargie auf, stimmen uns auf die Frühlingslebensweise ab. Diese Periode verursacht Änderungen im Selbstgefühl. Unser Stoffwechsel arbeitet noch in einem langsamen Wintermodus. Im Winter verbringen wir mehr Zeit in einem beheizten, seltener gelüfteten Haus. Wenn wir an die frische Luft gehen, ist das mit einer schnellen Änderung der Temperatur verbunden. Nach Hause kommen wir oft unterkühlt zurück.
Artikel lesen
Grippe

Grippe

3 März 2012
"Ich bin erkältet" - so beurteilen die meisten Menschen ihr schlechtes Befinden, die sich von einem Tag auf den anderen schlechter fühlen, bei denen Schnupfen, Husten, Halsschmerzen und erhöhte Körpertemperatur erschienen sind. Vor der Grippe und ihren Folgen schützt uns vor allem das Immunsystem. Eine Abwehrreaktion besteht aus allen Veränderungen, die im Körper in Kontakt mit dem Virus erfolgen.
Artikel lesen